Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Halle 8. August 2020 Seebrückenaktion 7. Juni 2019 Seebrückenaktion 7. Juni 2019 Seebrückenaktion 7. Juni 2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Frauentag 08.03.2019 Stolpersteine 9.11.2019 Stolpersteine 9.11.2019 Grundrechte 17.4.2020 Seebrückenaktion 9. April 2020 unser Stand 2019 unser Stand 2019 unser Stand 2019

Manifest der zivilgesellschaftlichen Gruppierung
Gießener OMAS GEGEN RECHTS


Wir leben in Deutschland in einer Demokratie, erleben aber gerade auch, dass diese von immer lauter werdenden Gruppierungen in Frage gestellt und der gesellschaftliche Konsens nicht mehr anerkannt wird.

Umso mehr braucht Demokratie Menschen, die bereit sind, für sie zu streiten und die im Grundgesetz festgeschriebenen Werte zu verteidigen. Dazu gehört auch die Diskussion und Auseinandersetzung mit Menschen, die diese Werte immer offener in Frage stellen.

Wir, die OMAS GEGEN RECHTS, wollen den nächsten Generationen eine freie, demokratische, soziale und tolerante Gesellschaft in einer lebenswerten Umwelt hinterlassen.

Für uns gilt:
Die Würde des Menschen ist unantastbar, unabhängig von Herkunft, Kultur, Geschlecht, Alter und sexueller Orientierung.

  • gegen rassistische und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit
  • gegen faschistoide – diktatorische, nationalistische, antidemokratische, rechtsradikale – Einstellungen
  • für die Rechte von Frauen (Gleichstellung aller Geschlechter)
  • für den Schutz unserer Erde, das heißt den Erhalt einer lebenswerten Umwelt

Wir sind entschlossen, auf Missstände öffentlich hinzuweisen, unüberhörbar Stellung zu beziehen und freuen uns auf "Omas" für weitere Diskussionen und Aktionen.

omas-gegen-rechts-giessen@t-online.de